Das Unternehmen TOPHI

Wurzeln

Wenn eine gute Idee auf fruchtbaren Boden fällt

Als zartes Pflänzchen wird das Importunternehmen Tophi 1978 in Hamburg zum Leben erweckt. Der hanseatische Boden scheint ideal für Siegfried Kowalskis Idee, den deutschen Handel mit Wein zu beliefern. Das Unternehmen wächst und gedeiht. Die Übernahme der Wein- und Sektkellerei Ostrau (WSK) vor den Toren Dresdens Mitte der 90er Jahre, verleiht Tophi einen Wachstumsschub: Das Unternehmen füllt selber Weine ab, schafft eigene Produkte und die neuen Märkte Osteuropas können quasi um die Ecke beliefert werden. Durch langjährige Erfahrung, das Aufspüren von Trends und einen hohen Qualitätsanspruch entwickelt sich Tophi zu einem der führenden Importeure und Distributeure im Weinmarkt.

Mit festen Wurzeln wachsen neue Früchte

Seit Oktober 2014 lenkt Maximilian Brandner als CEO die Geschicke der Tophi AG & Co KG. 2015 folgt der Önologe Wilfried Dörr und verantwortet seither die Produktion der WSK in Ostrau. Dank höchster Qualitätsstandards und Zertifizierungen, einer ausgesprochenen Innovationsfreude mit dem richtigen Gespür für Trends sowie einer verantwortungsvollen Produktpolitik, hat sich Tophi in kurzer Zeit als einer der führenden Full-Service-Anbieter auf dem Wein- und Spirituosenmarkt etabliert. Unsere nationalen und internationalen Kunden erhalten so alles aus einer Hand: Einkauf, Produktion, Qualitätsmanagement, Marketing, Vertrieb und Logistik. Das Sortiment umfasst neben internationalen Weinen und Spirituosen auch weinhaltige Getränke, Schaumweine und Liköre .

Vertrauen und Qualität als Basis für globales Wachstum

Mit unseren Lieferanten auf sechs Kontinenten pflegen wir vor Ort regelmäßig den persönlichen Kontakt. Dieses aufgebaute Vertrauen ist Grundlage unseres globalen Einkaufs, denn nur so sichern wir ein konstant hochwertiges und vielfältiges Produktangebot. Daneben garantieren wir durch hausinterne Laboranalysen, weinrechtliche Prüfungen und Sensorik-Tests unseren eigenen Anspruch an dauerhaft höchste Qualität. Hierfür investieren wir auch in moderne Abfüllanlagen und Lagerkonzepte. Mit einer neuen Vertriebs- und Marketingstruktur sind wir nun bestens gerüstet, unsere Position im internationalen Markt zukünftig weiter zu stärken und auszubauen.

 

Philosophie

Das Beste für unsere Kunden ist gerade gut genug

Wenn wir sagen: „Wir sind der beste Partner für Weine, Spirituosen und mehr“, sind das keine leeren Versprechungen, sondern wir handeln danach. Wir sind der beste Partner,

  • weil wir individuelle und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Produkt-, Preis- und Markenkonzepte anbieten
  • weil wir höchsten Wert legen auf unser internes Qualitätsmanagment
  • weil wir bedarfsgerechte Produkttrainings anbieten
  • weil wir Produktlinien mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten
  • weil wir stets auf der Suche nach innovativen Produkten sind, um so unsere Kunden am Konsumentenmarkt bestmöglich zu positionieren
  • weil wir als erfahrener Logistikpartner die Ware egal ob zu Land, Wasser oder Schienen schnell und sicher zum Ziel transportieren
  • weil wir mit unseren Handelspartnern langfristige Beziehungen pflegen und ihnen daher einen zuverlässigen Service bieten

Daten & Fakten

Wir wollen ja nicht angeben, aber…

… die wichtigste Zahl lautet 150! Denn nur Dank der 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer beiden Standorte Hamburg und Ostrau ist uns der Unternehmenserfolg der letzten Jahre gelungen. Als motiviertes Team überzeugen wir darüber hinaus mit Fakten, die für ein global agierendes Unternehmen unserer Branche für sich sprechen:

 

  • unsere gesamte Betriebsfläche beträgt 55.000 qm, die Fläche des Fertigwarenlagers umfasst 21.500 qm
  • unser Lagervolumen in Edelstahltanks fasst 6,5 Mio. Liter
  • pro Jahr füllen wir ca. 75 – 85 Mio. Flaschen ab
  • unsere Produktionskapazität insgesamt beläuft sich auf ca. 100 Mio. Einheiten pro Jahr
  • wir verfügen über vier hochmoderne Abfüllanlagen, davon eine Bag-in-Box Anlage
  • in 32 Länder auf sechs Kontinente liefern wir unsere Produkte
  • wir sind zertifiziert nach IFS, BRC und erfüllen die Richtlinien der DLG
  • wir sind berechtigt, Wein aus ökologischem Anbau abzufüllen lt. „EG Kontrollsystem – Kontrollstelle DE-032 für ökologischen Landbau“
  • uns steht nunmehr auch die Möglichkeit offen, vegane Produkte zu lizensieren

Unser Team !

Maximilian Brandner

Geschäftsführer

Wilfried Dörr

Geschäftsführer

Kalle

Leitung Gute Laune

Kalle Tel: +49 40 – 853 115 0

Anja Struckmeier

Leitung Vertriebsinnendienst

Anja Struckmeier Tel: +49 40 – 853 115 33

Martin Lovschall

Export Direktor

Martin Lovschall Tel: +49 40 – 853 115 24

Vanessa Daeter

Vertrieb / Sales

Vanessa Däter Tel: +49 40 – 853 115 22